Feder- und Futterball

Am Waldboden fanden die Federkugeln von gestern keine Beachtung.
Nicht im negativen, und nicht im positiven Sinne…

Und weil der Mücke die Futterkugel immer schön am Rand der Schale vor sich herstuppst bis er kugelig gefressen ist, kam ich auf die Idee einen Federball da mit hineinzuwerfen. Es dauerte nicht lange und die LLs waren Feuer und Flamme… endlich mal was los hier!

Familienplanung ade!

Verbotene Familienplanung

Einer nach dem Anderen meint gerade mal wieder, ein neues Federkleid wäre doch schick. So wirft man Feder um Feder ab und natürlich gab es zur Unterstützung für die Federneubildung reichhaltigeres Futter. Wie bei den Wellis in der Natur, findet zeitnah immer auch die Brut statt und so verwundert es nicht, dass auch im Outbäckle Orte für die Familienplanung gesucht werden. Dass es diese hier genau genommen gar nicht gibt, ist recht uninteressant. Jede Ritze wird auf Tauglichkeit inspiziert und der Herr des Hauses kommentiert das Geschehen mehr oder weniger wohlwollend. „Familienplanung ade!“ weiterlesen

Neue Fensterdeko

Neue Fensterdeko

Schon länger nervt mich das Ausbleichen von diesen Fensterdeko-Bildern. Die sind zwar praktisch, aber eben leider nicht lange schön. Irgendwann verloren diese grünen Blätter die Gelbtöne und wurden dadurch eher türkis. Mit buntem Spielzeug zusammen war das in optischer Hinsicht erstmal nicht weiter tragisch. „Neue Fensterdeko“ weiterlesen

Der Außerirdische und der Opi

Früher konnte der Opi Strolch den E.T. absolut nicht leiden. Mittlerweile sitzten sie gerne mal auf ein Schwätzchen zusammen. Neulich fiel mir dabei auf, dass die beiden ganz schön unterschiedlich groß sind.

Rückenschwimmen mit Lucy

Selten, dass es bei uns so viel Grünzeug gibt, aber es ist schwül, warm und gemausert wird auch. Was kann es da Schöneres geben als ein Bad? Lucy jedenfalls genießt es…