Futtergewinne beim Körnchen-Lotto

Die meisten Bewohner haben es raus, wie man an die begehrten Körnchen kommt. Es wird teils voneinander abgeschaut, aber auch eigene Methoden entwickelt. So stuppst Lucy den Futterball gemütlich vor sich her, der Mücke dagegen geht sehr energisch vor. Manchmal wird auch im Team der Ball wechselnd zugespielt.

Oskar und Zilla sind hingegen die Klügsten von allen: sie ernten einfach, was die anderen nicht schnell genug fressen können 😆 „Futtergewinne beim Körnchen-Lotto“ weiterlesen

Fröhliches Osterzuppeln

Die Bande liebt es, an Sachen zu zuppeln. Diese lustige Ostertüte mögen sie ganz besonders und sie überlebt daher auch nicht allzu lange. Die Jungs nutzen hier gerne die Möglichkeit, den Mädels zu imponieren…

„Fröhliches Osterzuppeln“ weiterlesen

Futtersuche an Ostern

Futtersuche an Ostern

Gestern zeigte mir der Oskar wie fast jeden Abend, dass jetzt Futterzeit wäre. Normalerweise setzt er sich entweder auf den Rand des eingestreuten Bereiches oder wahlweise auf eine Futterdose. Diesmal raste er von Osternest zu Osternest und suchte alles ab, ob da noch was wäre. Er schaute mich fragend an. Da nun aber gestern nicht Ostern war, gab es das Futter ganz normal. Heute gibt es natürlich wieder Hirseknubbel zum Suchen. „Futtersuche an Ostern“ weiterlesen

🦋 Neues Spiel, neues Glück 🐞

Oskar ist der erste bekennende Zmombie im Outbäckle. Da andere Spiele nicht so recht gefielen, packte ich mal eine Katzen-App aufs Handy. Da gibt es verschiedene Motive wie Spinnen, Fliegen, Marienkäfer, Pusteblume, Schmetterling, Tropfen und noch andere. Der Schmetterling gefiel bisher am Besten. Gute Wahl, ist ja schließlich Frühling. Da der Oskar nur leider Hummeln im Popo hat, bin ich fast immer zu spät mit der Kamera, aber paar kurze Sequenzen sind mir dann doch gelungen. „🦋 Neues Spiel, neues Glück 🐞“ weiterlesen

Ostern im Outbäckle

Ostern im Outbäckle

So langsam wurde es echt mal wieder Zeit, etwas Veränderung ins Outbäckle zu bringen. Ostern bietet dazu ganz wundervolle Ideen, die man für die Vögelchen umsetzen kann, um Langeweile zu vertreiben. So kramte ich einiges vom letzten Jahr heraus, restaurierte es und ergänzte um einige ganz einfache Spielsachen mit bunten Schnippseln gefüllt. „Ostern im Outbäckle“ weiterlesen

Futtersuche am Abend


Bei uns wird der Hauptteil des gesamten Tagesbedarfs im Einstreu gesucht. Die Vielfraße bekommen dabei weniger ab und die Schneckchen finden auch immer genug Körnchen. „Futtersuche am Abend“ weiterlesen

Buntes Allerlei in gefräßiger Stille…

Kochfutter schmeckt und das sogar erstaunlich friedlich bei 10 hungrigen Wellis an 5 kleinen Näpfchen. Der mehrfache Wechsel des Platzes ist allerdings obligatorisch, denn im anderen Napf könnte was noch Besseres liegen.

Kochfutter für Wellensittiche >
Gründe für die Gewöhnung von Wellensittichen an Kochfutter, benötigte Zutaten, Zubereitung, nebst einigen Tips.

Zocker-Bande

Wenn Oskar das Handy in Beschlag hat, darf ich es nicht mehr anfassen…

Enten-Matrix im Vogel-TV

Da wir nun alle im Haus bleiben müssen, beschäftigen wir uns eben ein wenig anders als sonst.
Was liegt da näher, als mit den kleinen Leuten Vogel-TV zu guggen?

Es läuft: „Enten-Matrix“

Die Kleeblatt-Gruppe

Auch die Bewohner des Outbäckles haben SocialMedia, nur eben nach Welliart. Die Tage wurde ich Zeuge einer ganz besonderen Situation, wie ich sie so noch nie erlebt habe: zwei schmusende Pärchen sitzen einem Kleeblatt gleich recht eng beisammen. Gerade mit dem hormongebeutelten Opa Strolchi wäre das früher nie denkbar gewesen. Nun ist er in die Jahre gekommen und sehr viel gelassener…

Seit Hilda und Floh eingezogen sind, ist ohnehin alles anders geworden. „Die Kleeblatt-Gruppe“ weiterlesen